Frisör in Zeiten von Corona

Heute war ich beim Frisör. Eine seltsame Erfahrung. Ich mit Maske, er mit Maske. Beim um die Ohren schneiden abwechselnd mal den linken, mal den rechten Gummi entfernt und die Maske im Gesicht festgehalten. Anstrengend. Gerade für ihn.

Und meine Haare waschen musste er auch. „Ist Gesetz“. Völlig neue Erfahrung für mich. Noch nie habe ich meine Haare waschen lassen. Bis heute wusste ich gar nicht, dass der Salon ein Waschbecken hat.

Leser-Interaktionen

Sag was dazu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.